Brauchtumgsverein Forst / Pfalz

Forster Kindertheater 2015

Das Forster Kindertheater spielte im Sommer 2015

"Die kleine Hexe" frei nach Otfried Preußler

Inhalt:

Die kleine Hexe hat es gründlich satt, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen. Wenn sie beweisen kann, dass sie trotz ihrer Jugend – sie erst 127 Jahre alt – eine gute Hexe ist, darf sie in Zukunft am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen. Aber was ist schon eine „gute Hexe"? Die kleine Hexe und ihr Rabe Abraxas haben da etwas ganz gründlich falsch verstanden, finden die Oberhexen.

Die Aufführungen waren in der Woche vom 28. Juni bis 04 .Juli 2015.

Dank hilfsbereiter Unterstützung vieler Eltern und anderen freiwilligen Helfern waren die Aufführungen ein großartiger Erfolg. Trotz großer Hitze wurden fast immer alle Plätze im Kindertheater belegt, was die jungen Schauspieler hoch motiviert hat. Mit Eifer und viel Spaß schauspielerten sie auf der Bühne und stellten ihre Rollen fantastisch dar.

  • Mitwirkende
  • Plakat

Impressionen

Seite: 1 von 2 | Bilder: 1 bis 30 |